Sonntag, 20. Mai 2007

Keith Richards auf Piratenkurs

Welcher dieser Herren ist der Rockstar? Natürlich der bunte Vogel! Keith Richards, hier mit Produzent Jerry Bruckheimer, Regisseur Gore Verbinski and Hauptdarsteller Orlando Bloom bei der Weltpremiere des dritten Teils von „Pirates of the Caribbean“ („Am Ende der Welt“) gestern im kalifornischen Disneyland.
Er spielt im Film Johnny Depps Vater, war aber leider im Trailer nicht zu sehen. Bei der Premiere zeigte er sich aber so gut gelaunt, daß ich mich auf die Pressevorführung morgen vormittag (!) freue. Da geht man doch schon mal gern um 10 Uhr früh ins Kino...

(Fotos: Disney Enterprises, Inc.)


Keine Kommentare: