Freitag, 4. Mai 2007

Schuhnd

Heute mittag im Showroom von Louis Vuitton kam ich angesichts der Herbst-/Winter-Novitäten kurz ins Grübeln, ob ich wirklich zum Prekariat überlaufen oder nicht doch lieber wieder einen Nuttenjob annehmen sollte, um solch schöne Accessoires verschenken zu können. Aber dann geriet ich heute abend bei der Eröffnung des Bäumler-Showrooms unter die Münchner Schickeria samt der entsprechenden Mädels und ihren Fick-mich-Schuhen mit Daisy-Duck-Schleifchen, was mein Begehren prompt killte.


Kommentare:

wgerum hat gesagt…

Hallo Dorin,
auch ich durfte mich Gast bei der genannten Showroom-Eröffnung nennen, und finde Deinen Kommentar äußerst treffend ;-)
Gruß
Wolfgang

Anonym hat gesagt…

ihr seid doch beide traurig