Dienstag, 4. September 2007

Agitprop oder Augustiner?

Es gibt so Abende... zum Beispiel den 13. September, wenn gleichzeitig ein halbes Dutzend Vernissagen, eine Pressevorführung, ein funkyKrauts-Stehrumchen im MCMüller, der Presseevent von Palm, eine Vorführung des Cappuccinisten-Klassikers „Menschen im Espresso“ von 1958 im Filmmuseum und – wenn auch etwas später – die Brazilian Girls in der Ersten Liga die Qual der Wahl erfordern. Weniger Auswahl macht die Entscheidung auch nicht unbedingt leichter. Übermorgen konkurrieren ein attac-Meeting zum Thema Basic AG und das vom anderen Basic und Werkstatt-Marc organisierte Bloggertreffen im Rumpler. Agitprop oder Augustiner?


Keine Kommentare: