Freitag, 4. April 2008

Bundesliga 2.0

Nach dem Vorbild des Ebbsfleet FC will jetzt auch Fortuna Köln die User zum Co-Trainer und -Manager machen und es so in die Bundesliga zurück schaffen. 30.000 Anteilseigner werden benötigt, 1282 waren es heute nachmittag. (via „Süddeutsche Zeitung“)


Keine Kommentare: