Samstag, 5. Juli 2008

Das Rückgrat der Einzelkämpfer

Süddeutsche Zeitung: Wie wird man zum Einzelkämpfer?
Dieter Hildebrandt: Indem man bei dem bleibt, was man sich gedacht hat. Das ist ganz einfach. Eines Tages steht man dann allein da.
Peter Gauweiler: Man lebt so auch besser.
Hildebrandt: Eigentlich ja.
Gauweiler: Man lebt irgendwie besser, weil man es nicht dauernd allen recht machen muss.“

Aus dem Doppelinterview der „SZ“ mit dem Kabarettisten und dem CSU-Politiker heute.


Keine Kommentare: