Sonntag, 21. September 2008

Googlepedia (7): Sex auf YouTube

Auf YouTube gibt's so ziemlich alles. Sogar Erotik, wobei Explizites wie
dieses moldawisches Webcam-Girl nach einem halben Tag wegen ungebührlichen Verhaltens von den Admins gelöscht worden ist. Im Vergleich zu solchen Netz-Quickies zeigen andere Filmchen mehr Stehvermögen. So lange man keine primären Geschlechtsmerkmale zu sehen bekommt, scheint sich YouTube nicht an Filmen zu stören, in denen Frauen mit vollgespritztem Gesicht zu sehen sind („This video may not be suitable for minors.“). Pornografie bleibt eben eine Frage der Definition.

Updates: Porn Day am 20. Mai 2009 auf YouTube

Am 12. April 2011 hat mich Google abgemahnt wegen des hier veröffentlichten, an den entscheidenden Stellen geblurten, Screenshots eines Pornos auf YouTube, das Google gehört: „Bei der letzten Überprüfung Ihres Kontos haben wir festgestellt, dass Sie derzeit Google-Anzeigen auf eine Art und Weise schalten, die gemäß unseren Programmrichtlinien nicht zulässig ist. (...) Gemäß unseren Programmrichtlinien dürfen AdSense-Publisher keine Google-Anzeigen auf Seiten mit pornografischem Content schalten. Dies gilt auch für Fotos oder Videos, die nackte Körper oder sexuelle Aktivitäten zeigen. (...) Bitte nehmen Sie alle erforderlichen Änderungen innerhalb der nächsten 72 Stunden vor.
Wenn die Verstöße innerhalb des genannten Zeitraums behoben werden, wird die Anzeigenschaltung nicht beeinträchtigt. Sollten keine Änderungen vorgenommen bzw. andere Richtlinienverstöße während des Freigabeverfahrens festgestellt werden, wird die Anzeigenschaltung für Ihre Website deaktiviert.“


Googlepedia: Die Körbchengröße von Scarlett Johansson kann ich meinen Lesern leider nicht verraten, aber manchmal landen bei mir über die Suchmaschinen Fragen, die ich gerne beantworte.


1 Kommentar:

Marc hat gesagt…

Ich bin immer wieder fasziniert, mit welcher Regelmäßigkeit und welcher Geschwindigkeit du Trüffelschwein solch Sachen findest. Fast könnte man meinen, Du hast mit einer Suchmaschine einen Deal abgeschlossen, daß Du immer als erster alle netten kleinen Sachen bekommst, in denen Frauen aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion, in Aktion zu sehen sind...