Freitag, 3. Oktober 2008

Entweder oder, Herr Darchinger

Es fällt nicht leicht und ich werde ständig dafür angefeindet, aber der Darchinger Thomas, seines Zeichens ausdauernder Stehrumchen-Gänger, Schauspieler, Fußballpodcaster, Grimme-Preisträger, Bayern-Depp und neuerdings „tz“-Kolumnist, findet hier immer ein wohlwollendes Echo. Doch jetzt muß ich andernorts lesen, daß der Darchinger Thomas einen Cheerleader-Wettbewerb veranstaltet. Hören Sie mal, Herr Darchinger, entweder befördern Sie mich sofort, aber dalli-dalli, in die Jury dieses Talentwettbewerbs. Oder ich habe sie EIN. LETZTES. MAL. ERWÄHNT.

Update:
„In die Jury kommst Du natürlich nur, wenn Du Dich mit einem Bayernschal ablichten läßt und das Foto in Deinem Blog veröffentlichst.“ Hehehehe, das wird ein Spaß.


Kommentare:

pauli hat gesagt…

ich bewerbe mich gleich... aber nur wenn du nicht in der jury hockst...:D

Dorin Popa hat gesagt…

Laß uns das mal morgen mittag beim Vorcasting besprechen...

Hans hat gesagt…

Du hast Zocker in Deiner Aufzählung vergessen. Und ich glaube er will die Hühnchen nicht mit Dir oder sonst wem teilen.