Donnerstag, 23. Oktober 2008

Perversi plus

Noch mehr Platz für „Supertussen, deren Besitzer und deren Leistungsträgerautos“ („Abendzeitung“): Nachdem der Obst + Gemüse-Grieche in der Türkenstraße geschlossen hat, wird sich das benachbarte Café Perversi Pavesi in den frei gewordenen Räumlichkeiten breit machen, schließlich gibt es in der Straße auch noch nicht genug Kaffeetankstellen.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja Dorin, wir lieben das Pavesi und sind oft da, es gehört zur Türkenstrasse, wie die Kastanie gegenüber. Die Tussen stören uns nicht beim Kaffee trinken und jetzt gibt es auch tolle Nudeln. Sollte sich Martin beim ehemaligen Griechen (der im übrigen Kosta nicht das Wasser reichen konnte) ausbreiten, dann wünschen wir ihm viel Glück.
Jeannette

Dorin Popa hat gesagt…

Im Augenblick werden erst einmal Barbara Dockhorn (Macy) und Clemens in den leerstehenden Räumen einen Pop-up-Store eröffnen, bis Martin mit seinen Plänen für eine neue Art der Gastronomie soweit ist...