Donnerstag, 16. Oktober 2008

Stephan Herz verleiht Flügel

Drei Stunden Schlaf waren letzte Nacht definitiv zu wenig. Ob mir Stephan etwas aus seinem persönlichen Dopingvorrat spendiert, falls ich es heute noch schaffe, mich ins Schumann's zu schleppen?


Keine Kommentare: