Montag, 2. Juni 2008

Online-Prosa zum Einschlafen

Herr Wichtigmann hat sich ein paar Hot-Shots gesichert, um anläßlich des Münchner Stadtgeburtstags eine Prosa-Stafette online zu stellen. Nichts gegen Bernhard Keller, Thomas Lang, Kerstin Specht und Thomas Palzer, aber die erste Folge ihres Online-Projekts „2158 – Die letzten Tage von München“ liest sich tödlich langweilig. Und wer bitteschön ist Robert Mnusil?


1 Kommentar:

Kapinskis Schelling 48 hat gesagt…

verlink doch mal die autoren^^