Sonntag, 27. Mai 2007

Petit déjeuner musical (20)

Messieurdames, Najoua Belyzel!


Kommentare:

mawa hat gesagt…

Wie kommt es eigentlich zu der Rubrik "Petit déjeuner"? Wir sind ja immer begeistert, was Du da so auftreibst!

Dorin Popa hat gesagt…

Freut mich, wenn andere sich begeistern. Das musikalische Frühstück war – glaube ich – gar nicht als Serie angedacht. Aber France Gall gab den Anstoß zu einer kleinen Zeitreise: mir fielen immer mehr französische Sängerinnen ein, die meine Kindheit und Jugend begleitet haben, und inzwischen suche ich auch gezielt nach welschen Wonnebrocken.