Sonntag, 10. Mai 2009

Ditas Nullnummer

Während Dita von Teese in Paris noch an ihrer Crazy-Horse-DVD arbeitet, proben Alex Swings, Oscar sings in Moskau mit einem Body Double und zwei weiteren Tänzerinnen ihre Eurovisionsnummer. Die offizielle Eurovisions-Site ist darob ganz traurig: „The so-called Miss Kiss, who the lyrics are all about, was already confirmed to be Dita von Teese, but, just like yesterday, she did not yet appear in the rehearsal, so another girl had to act as her double.“ Die schwarzen, von Dita zu besteigenden Lippen scheinen die Null förmlich auszusprechen: Zéro points pour l'Allemagne.



(Foto: Indrek Galetin/EBU)


Kommentare:

ksklein hat gesagt…

von teese wäre doch mal ein grund den grand prix anzuschauen.

Dorin Popa hat gesagt…

Wie bitte? Der Grand Prix ist grandios, habe die letzten vier Jahrzehnte wohl keinen ausgelassen...

ksklein hat gesagt…

habe nichts anderes erwartet. ;)

Marc-O. hat gesagt…

Schade. Der Song ist letzten Endes mittelmäßig.

Dorin Popa hat gesagt…

Der ist nicht mittelmäßig, der Song ist Mist. Und wenn Dita jetzt auf Anweisung der Eurovisionsoffiziellen auch noch ihr Jäckchen anbehalten muß und keine Kurven und Nippeldeckel zeigen darf, sehe ich schwarz.