Sonntag, 11. Juli 2021

Wochenplan (Updates)

Ministerpräsident Markus Söder besucht gemeinsam mit Gesundheitsminister Klaus Holetschek, Kultusminister Michael Piazolo und Vertretern der Landeshauptstadt München das Impfzentrum München-Riem anlässlich des Impfstarts von Schüler*innen der Abschlussklassen in München; Five-Guys-Opening Neuhauser Straße; Eröffnung des Gebäudes der Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie der Technischen Universität München / TUM-Campus Ottobrunn; Verkündungstermin in der Entfristungsklage Popa vs. MVV / Arbeitsgericht; Pressevorführungen „Die Olchis – Willkommen in Schmuddelfing“, „Beckenrand Sheriff“, „Die Unbeugsamen“ (Foto) und „The Father“; Ministerin Kerstin Schreyer eröffnet eine Ausstellung zum Thema Artenschutz / Grüne Passage des Bauministeriums; „Gemeinschaft durch Werte? Politische Kommunikation im Wandel“ – Podiumsdiskussion mit Ferda Ataman, Nils Minkmar, Wolfgang Silbermann und Julian Müller/ Stream der Bayerischen Akademie der Wissenschaften; Presserundgang durch die neue Staatliche Berufsschule Fürstenfeldbruck; Şeyda Kurt: „Radikale Zärtlichkeit – Warum Liebe politisch ist“ – Online-Vortrag / Akademie der Bildenden Künste; Premiere von Monty Python's „Das Leben des Brian“ / Theater am Gärtnerplatz; Diplom- und Jahresausstellung 2021 / Akademie der Bildenden Künste; Jubiläumskonzert mit anschließendem Staatsempfang anlässlich 75 Jahre Bayerische Polizei / Alte Kongresshalle; Lage der Pressefreiheit und der Menschenrechte in Aserbaidschan – Ausstellungseröffnung „Distance“ und Podiumsdiskussion mit Afgan Muchtarli, Kai Laufen und Felix Dachsel,/ RSF Berlin (auch im Stream); VIP-Opening WACA / Motorworld; HFF-Jahresschau / Popup Sommerkino; Innenminister Joachim Herrmann stellt die neue Koordinierungsstelle der Polizei für Drohnen vor – samt Flugvorführung / Otto-Lilienthal-Kaserne Roth; „Colophon“ Release Party / super+centercourt; Kundgebung des Bündnisses „Superreiche zur Kasse für die Kosten der Krise“ / Theresienwiese; Vernissage von Alejandro Calderón Jaffés „Rückkehr“ / Rationaltheater


Keine Kommentare: