Montag, 17. August 2020

Extras

Bereits in den Achtzigern wäre ich beinahe zu meiner ersten Komparsenrolle gekommen: Désirée von Trotha wollte mich in einem Hochschulfilm als Tod besetzen. Aber dann zog ich vor Drehbeginn das erste Mal von München nach Berlin – und jemand anderes übernahm die Rolle des Boandlkramers. Erst fast vierzig Jahre später war es dann tatsächlich soweit, und ich begann – inspiriert von dieser Nebentätigkeit diverser Freundinnen – auch selbst als Statist zu arbeiten. Gegen Mindestlohn, bei Steuerklasse 6. Nur bei „Hindafing 2“ lag die Gage deutlich höher, weil ich blank zog. (Leider ist davon nichts in den ausgestrahlten Episoden zu sehen…)
  • Galileo (2019), Teilnehmer eines IQ-Tests.
  • Hindafing 2 (2019; von Boris Kunz mit Maximilian Brückner), Teilnehmer einer schamanischen Sitzung/Orgie.
  • Food Quiz Show (2019), Zuschauer.
  • Monday um zehn (2019; von Mareille Klein), Besucher eines klassischen Konzerts.
  • Die Chefin (2019; mit Katharina Böhm), Episode „Wetten, dass…“ (Erstausstrahlung am 4. Dezember 2020 im ZDF, eine Woche vorher bereits in der Mediathek), Ordner einer Radsportveranstaltung.
  • Meister des Todes 2 (2019; von Daniel Harrich mit Heiner Lauterbach, Veronica Ferres, Katharina Wackernagel, Axel Milberg, Désirée Nosbusch, Udo Wachtveitl), gegen illegale Waffenexporte Demonstrierender.
  • Werbespot der SWM – Stadtwerke München: „Munich was my first love“ (2019), Reisender im Hauptbahnhof.
  • Gottschalk liest (2019), Grieche in einem Einspieler für Karen Köhlers Debütroman „Miroloi“.
  • München Mord (2019; mit Alexander Held, Bernadette Heerwagen, Marcus Mittermeier), Episode „Ausnahmezustand“ (Erstausstrahlung am 17. Oktober 2020 im ZDF), Fan des TSV 1860.
  • Caveman (2020; von Laura Lackmann mit Moritz Bleibtreu, Martina Hill, Wotan Wilke Möhring), Varieté-Zuschauer.
  • Der Alte (2020), Passant.
  • Geliefert (2020; von Jan Fehse mit Bjarne Mädel), „älterer Herr“. 


Keine Kommentare: