Montag, 28. November 2022

Wochenplan (Updates)

Französische Filmwoche / Theatiner; Pressefoto Bayern 2022 / Bayerischer Landtag; Vernissagen Cesar Chavez: „One Night Only“ / Salon Irkutsk, Diana Galli, Julie De Kezel, Aki Kiefer & Giovanni Raabe: „Netze“ / Kunstarkaden und „Winter in the Bunker“ / Art Bunker; Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2022 an Andrej Kurkow für „Tagebuch einer Invasion“ / Große Aula der Ludwig-Maximilians-Universität; QuartierLab Bahnhofsviertel: Neues Wohnen & Arbeiten / Franzi MucBook Clubhaus; Podiumsdiskussion „Lage Rechtsextremismus: Was erwartet uns im sogenannten ‚heißen‘ Herbst“ mit Cemal Bozoğlu, Robert Andreasch und Jonas Miller / PresseClub; Herbsttagung der Innenministerkonferenz / Marriott & Steigenberger;  Bayerischer Popkulturpreis / BR-Funkhaus; Literaturfest München: Claudius Seidl präsentiert seine Helmut-Dietl-Biografie „Der Mann in weißen Anzug“ im Gespräch mit Hanns Zischler / Literaturhaus; „Das rote Burghausen – Widerstand gegen das dritte Reich“ – Der politische Film und Filmgespräch mit Max Brym / Z Rosenheim; „Moskauer Nacht“: Wanja Belaga improvisiert am Klavier, liest kurze Texte und kocht russischen-ukrainischen Borschtsch / Atelier BenadSignsAward / BMW-Welt; Jahresgaben / Kunstverein; 40 Jahre Optimal Records mit F.S.K., What are people for? und Naima Bock / Kammerspiele; 40 Jahre Optimal Records mit Acid Maria, Lester Jones, Moritz von Oswald, Mœbs & Pulsinger & Irl / Rote SonneReaktivierungs-Sonderfahrt mit der Ilztalbahn Passau-Freyung / Passau Hauptbahnhof; „Clubs und Freiräume? Eine Diskussion über Chancen, Möglichkeiten und Needs“ mit Cecilia Tosh & Jared von SEV Berlin, FTP Doctor und Lily Felixberger / Harry Klein; „Der Pate“ / Filmmuseum; Rosalía (Foto) / Velodrom Berlin; Sydney Pollacks „Die drei Tage des Condor“ mit Robert Redford und Faye Dunaway / arte; Pressevorführungen „What's love got to do with it?“, „Maria träumt“ und „Step by step“


Keine Kommentare: