Montag, 10. Dezember 2007

„Ich weiß nicht“?

Wissen wird überschätzt... Aber danke für die Aufnahme in die Blogroll!


Kommentare:

paulina hat gesagt…

deswegen weiß ich ja nicht, aber so kompliziert sollte es ja auch nicht sein. wusste nicht genau wie ich dich nennen soll...;o)

Dorin Popa hat gesagt…

Master and commander ist nie ganz falsch...

Marc hat gesagt…

Master und was???? Müßte es nicht eher heißen Babysitter und Bookkeeper?

P.S. Dorin, was zur Hölle suchst Du eigentlich auf einer Blogroll mit Etzmolch, Bosch-Blog und Roman Libbertz. Ich wiederhole: Mit Roman "die lesende Krawatte" Libbertz!!!!! Und Du sagst auch noch Danke dafür?! DA KANN DOCH WAS NICHT STIMMEN.

Dorin Popa hat gesagt…

Na ja, mit mir ist die Kleine doch schon mal auf dem richtigen Weg. Von Saulina zu Paulina...

paulina hat gesagt…

OMG, wohl doch den falschen Blog ausgesucht. Von Selbstgefälligkeit nicht zu übertreffen.

Dorin Popa hat gesagt…

Meinst Du jetzt Roman (Literat, Barbesitzer, Party-Macher, Model, Jurist, Blogger – wie die tz ihn heute feiert) oder mich?

Würde ich alles nicht so ernst nehmen...

Verrate mal lieber, wie die Bloggerlesung gestern im Privée war?

Marc hat gesagt…

Wie? Gestern war Bloggerlesung? Mist, und wir waren nicht mit der Narziss&Goldhund-Cam zugegen...

paulina hat gesagt…

Ich nehm es ned so Ernst, nur find ich es ein wenig, na ja wenn ich lächerlich sage, trifft es das ganz gut...;o)

Gestern? Montag, war gut. Nicht so viel Pupklikum und trotzallem ausgelassene Stimmung.

Bezügl. Roman: Für seine Selbstdarstellung kann ich mich auch nicht unbedingt begeistern.
Nach deiner Kritik beim letzten Mal, wo warst du?

Dorin Popa hat gesagt…

Habe ich da nicht Hausverbot?

paulina hat gesagt…

Was? Hausverbot? Was ich ebenfalls lächerlich fände.

Marc hat gesagt…

Von der "tz" gefeiert. Das gleicht ja fast einem ersten Ritterschlag auf dem Weg in die Yellow-Press. Chapeau!

Dorin Popa hat gesagt…

Na ja, wohl nicht so richtig, aber Roman war ja zuletzt nach dem Zoff zwischen Rose und mir recht knatschig. Da will ich ihn in seinem Wohnzimmer nicht belästigen.

Der tz feiert zwar Roman, sieht den Abend aber nicht so positiv: „Die Lulisse für das Event war ziemlich überschaubar, gerade mal drei Dutzend Gäste fanden den Weg ins Privée (...)

'Hätte ich nicht gedacht, dass das so ein Typ Oliver Geissen ist', meinte ein Mädel über M.C. Winkel und dessen selbstgefällige Vortrags-Art. (...)

Wenn das alles etwas chaotisch und übersichtlich klingt: das war es auch, aber nett.“

Nur der Waffeln backende Nilz Bokelberg kommt in den Artikel noch ganz gut weg.

paulina hat gesagt…

Na gut, wenn man den Winkel als einen Geissen-Verschnitt abtut, zeugt von mangelndem Humor.
Ich empfand den Abend als gelungen. Fotos dazu gibt es bei den Nachtagenten.

Dorin Popa hat gesagt…

Here it is!

Dorin Popa hat gesagt…

@ Paulina, schicke Lederjacke, ist aber keine echte Erdmann, oder?

Anonym hat gesagt…

Also wenn ich das hier so durchlese, dann frage ich mich schon, wer euch (und insbesondere marc aka narziss?) da so geärgert hat.

Dass sich Dorin für die Aufnahme in eine Blogroll bedankt, finde ich eher sympathisch. Aber wie muss man bitte drauf sein, wenn man ein Problem damit hat wer noch so auf einer Blogroll ist, auf der man selber steht?

Marc hat gesagt…

Mensch Doc Snow!

Nimm doch nicht alles so Ernst! Wie langweilig wäre das kleine Klein-B-Dorf, wenn man nicht so wunderbar anderer Leute anfrotzeln könnte. Und das ist doch echt noch zahm hier. In Deinen Blogbeiträgen und auf den Lesungen frotzelst DU genauso gegen andere Menschen, ob namentlich oder nicht. Blogging as usual... Wo ist das Problem?!

Außerdem fehlt dem Außenstehenden das Hintergrundwissen, denn in Wahrheit bedankt sich Dorin nur, weil Jung-Paulina so eine tolle schmeichelnde Erdmann-Jacke hat.

Aber mal ganz unabhängig hiervon, die rein theoretische Anmerkung, die mit diesem Posting absolut gar nichts zu tun hat, nämlich daß ich z.B. durchaus harte und echte (und nicht wie hier fröhlich überspitzte) Probleme hätte, auf einer Blogroll zu stehen, auf der extremistische oder ähnlich böse Seiten verlinkt wären. Soviel zu der Frage, "wie man drauf sein muß", daß man tatsächlich Probleme haben könnte auf einer Blogroll zu stehen... Ich hätte sie und würde sie auch ERNSTHAFT kommunizieren. Wäre Dir so etwas egal?

Anonym hat gesagt…

Genau dein Argument ist mir nach Absenden meines Kommentars auch gekommen. Und da hast du sicherlich recht.

Und natürlich darf man auch frotzeln, allerdings finde ich das bei namentlicher Nennung nicht so wirklich toll. Nirgends. Deswegen versuche ich das tunlichst auch zu vermeiden. Ok, ich schaffe das auch nicht immer (tut mir leid, Frau Ruge), aber schön wärs schon.

Und was die Blogshow angeht, so habe ich dort live gezeichnet, was zumindest von mir selber als echt spektakulär empfunden wurde ;)

back2topic: Ihr beiden seid jetzt aber nicht Auslöser dafür, dass bei der netten Paulina plötzlich das Licht aus ist???

Leserin hat gesagt…

Falls in der witzigen Email, bei Paulina veröffentlicht, was dran ist, ist sie im Urlaub. Wenn nicht, dann nicht. Aber zumindestens hinlesen sollte man als Mann gelegentlich auch mal.

Anonym hat gesagt…

@Leserin, und weil sie im Urlaub ist, ist der ganze Blog jetzt weg?

Leserin hat gesagt…

@Sno: whoa! Gestern war sie noch da! Hm.... vielleicht kann der Dark Lord Dorin da etwas Licht ins Dunkel bringen. Allerdings war der Ruhm auf der Blogroll ja recht kurz.

Dorin Popa hat gesagt…

Mhm,ich will mal hoffen, daß das nur ein kurzfristiger Aussetzer ist...

Anrufe ohne Meldung hat gesagt…

Allen ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage. Smile!

Dorin Popa hat gesagt…

Danke, Dir auch, Roman!

Dorin Popa hat gesagt…

She's back!

_paulina_ hat gesagt…

keine erdmann, nur zur entwirrung...;o))
blog, waren wohl böse geister am werk.