Dienstag, 13. Mai 2008

Sex sells

„Eigentlich ist zu diesem Sujet fast alles gesagt“, fabuliert Chefredakteurin Christiane Arp. Eigentlich ist Claudia Schiffer so ziemlich das letzte Model, das ich in einem Sex-Special sehen will, auch wenn sie verspricht, daß es beim Shooting „für mich keine Grenzen“ gab. Aber letztendlich macht das Cover doch Lust auf die von Mario Testino betreute, morgen erscheinende Juni-Ausgabe der deutschen „Vogue“, die erfreulicherweise in der San Francisco Coffee Company am Rosenkavalierplatz immer ausliegt...


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Kesse biene :)