Samstag, 5. Juli 2008

Becksteins Seilschaft mit dem BR

Wer sich fragt, wie es der Bayerische Rundfunk geschafft haben mag, bereits Mitte des Jahres sein Produktionsbudget um 10 Millionen Euro zu überschreiten, sollte sich mal den Trailer unten mit Gerd Rubenbauer für den am Montag zu verleihenden Sportpreis des bayerischen Ministerpräsidenten anschauen, der mit einigem Aufwand in der Kuppelhalle der Staatskanzlei gedreht worden ist. Und ich weiß nicht, ob ich es cool finden soll, wie sich Günther Beckstein für diese Trickserei hergegeben hat, oder ob man sich ärgern soll, wie der Politiker hier den Sportmax markiert.

Manuelle Trackbacks: Turi, Die Gefühlskonserve.

Update: Siehe auch Beckstein als Beckham und Beckstein als Titan.

video


Keine Kommentare: