Montag, 21. Januar 2008

Rohrkrepierer

Eine Bombe ging diesmal nicht hoch, aber die umstrittenen A-Blogger (Turi, Knüwer, DonA, etc. et alt.) hatten es auch vorgezogen, dem Treffen im Hofbräukeller fernzubleiben (gab's parallel wieder eine Essenseinladung von Burda?). Neugierig fragten mich ein paar Frischlinge am Tisch, was denn so bei einem Bloggertreffen geschehe und ich antwortete:
Na ja, Robert Basic zieht sein neuestes Spielzeug aus der Tasche und führt es ein paar interessierten Nerds vor, und schon zog Robert tatsächlich sein Handy hervor, wenn auch nur um ein paar Fotos via Bluetooth, Infrarot oder was auch immer auszutauschen. Ansonsten mußten wir mit Entsetzen feststellen, daß im Hofbräukeller kein Wodka ausgeschenkt wird. Also Jägermeister. Paulina bewies, daß sich eine Spritzenphobie und ein Zungenpiercing nicht unbedingt ausschließen müssen. Verena Schmunk war wieder einmal die auffälligste Erscheinung. Ich habe ein Date mit einer 17-Jährigen. Fred Kapinski verschacherte sich an den Westen. Und Blog Queen stellte ihr fluent english unter Beweis, aber wer hätte daran je gezweifelt...

Updates/Mit etwas professionellerem Blick: MyAlikes, Neezee's flickr stream, chiloo, Die Sprachspielerin, Yigg, Paving Ways, Basic Thinking, Der Westen, Spreadshirt, raphs Blog, Die kleinen Dinge, Blog Queen's flickr-Stream, Sprechblase, die Blog Queen noch einmal ausführlicher

Ich muß doch tatsächlich gestehen, daß ich – Bombe! – den Hofbräukeller mit dem Bürgerbräukeller verwechselt habe. Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa.


14 Kommentare:

Kerstin Klein hat gesagt…

Das gehört jetzt nicht zum Thema, aber Du bist anscheinend viel in Kneipen und Bars in Deinem Viertel unterwegs.
Weisst Du zufällig wie das Restaurant in der Heßstr. 1 heisst? Es hat anscheinend erst vor kurzem aufgemacht.

Dorin Popa hat gesagt…

Ncht nur in meinem Viertel, aber in der Heßstraße ist mir noch nichts aufgefallen, kann aber heute mal für Dich gucken...

Kerstin Klein hat gesagt…

Danke. Wenn Du da zufällig vorbeikommst, wäre das sehr nett.

Sprachspielerin hat gesagt…

Professioneller? - Naajaaa... ;-)

Anonym hat gesagt…

"Professioneller? - Naajaaa... ;-)" - Das hab ich mir auch gleich gedacht.

Schön, dass ich den verlorenen Tischnachbar wieder gefunden habe!

Dorin Popa hat gesagt…

Ja, man hat mir in diversen Redaktionen beigebracht, daß Ironie oft nicht verstanden wird, aber ich bin sehr resistent, was gute Ratschläge betrifft.

Kerstin Klein hat gesagt…

Es war Heßstraße 51. Habe selber nachgeschaut. Danke!

Dorin Popa hat gesagt…

Ups, habe es erstens schlichtwegs im Trubel des Tages vergessen, mich aber auch gewundert, weil meines Erachtens an der Ecke, wo die Hausnummer 1 wäre, gar kein Lokal ist.

Kerstin Klein hat gesagt…

Kein Problem. Ich war ja heute selbst in dem Eck.
Dann brauche ich auch kein schlechtes Gewissen haben, dass ich Dich zur falschen Adresse geschickt habe.

Blog Queen hat gesagt…

Also, auf dem Treff, auf dem ich war, gabs keine Minderjährigen. Hast Dich vielleicht vertippt und in Wirklichkeit ein Date mit einer Siebzigjährigen? Davon gabs ja genug...

Kerstin Klein hat gesagt…

70-jährige Bloggerinen? Und auch noch mehrere???? Ich bin überrascht.

Blog Queen hat gesagt…

Näh, das dann leider wieder nicht... die alten Damen haben im UG Disco veranstaltet. Da ging die Post ab!!! Next year, you will have to come too, who knows what surprises the meeting will bring then!

Kerstin Klein hat gesagt…

Hmmm... ich dachte, da treffen sich die Geeks und ich habe dann überhaupt keine Ahnung wovon die Rede ist.
Deine neue Frisur steht Dir übrigens sehr gut.

Dorin Popa hat gesagt…

War mißverständlich. Das Date war heute, habe es aber während des Bloggertreffens vereinbart.