Dienstag, 2. Dezember 2008

Eve Büchners neues Kind

n-tv-Veteranin Eve nicht-mehr-Maren Büchner, zuletzt mit Ehemann Helmut Sendlmeier (McCann-Erickson) in die Babypause abgetaucht am Potsdamer Heiligen See, hat zumindest in einem Showcase zu ihrem alten Sender zurückgefunden.
Switch.me heißt ihr aktuelles Start-up, mit dem sie interaktives, webcam-gestütztes Fernsehen möglich machen will und dessen Beta-Version sie auf der dazugehörigen Website am Beispiel der interaktiven Sendung busch@n-tv präsentiert. Jetzt sucht sie via Xing „business angels, venture capital“. (.me ist übrigens der Ländercode von Montenegro, die Domain wurde von Büchner am 29. Juli angemeldet.)


Keine Kommentare: