Samstag, 15. September 2007

jetzt.de-Blogwahl: Nur 168 200 Teilnehmer?!

Nach der überwiegend negativen Resonanz in der Blogosphäre scheint die Kür des „besten deutschen Blogs“ auf jetzt.de bei deren Usern nicht viel mehr Beifall gefunden zu haben. Laut dem Drittplazierten Isarstadt haben nicht einmal 200, in Worten zweihundert Leser mit abgestimmt. Das ist nicht nur nicht repräsentativ, sondern eine ziemliche Pleite – zumal die Blogwahl auch in der Printausgabe der „Süddeutschen Zeitung“ groß präsentiert worden war. Erster wurde übrigens die Riesenmaschine, zweiter der NPD-Blog.
Update: Ganze 168 haben abgestimmt!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hatte ich gestern auch bemerkt. Wer nimmt dafür schon die Mühe einer Registrierung auf sich?

Die Weißwurst hätte ich gewählt.

Dorin Popa hat gesagt…

Bei angeblich über 100.000 bereits registrierten Usern sollte das doch kein Hindernis darstellen, oder?

Anonym hat gesagt…

Tja, die waren wohl anderweitig beschäftig oder schauen vielleicht gar nicht mehr so oft bei jetzt.de vorbei. Verdammte Karteileichen =)